Robert Hogervorst geb.1944 in Delft / Holland


Studium an der Nutsakademie Rotterdam Kunst/Malerei und Pädagogikstudium an der Freien Hochschule Goetheanum Schweiz

Meisterschüler von Piet Gootjes, Studio-Rotterdam
Kunststudien und Reisen nach Petersburg, Stockholm, Basel und London


Zusatzausbildung (einjährig) für Schulleiter an der Universität Uppsala (Schweden)

Offizielle und dokumentierte Anerkennung als Hochschullehrer für Malerei und Kunst durch das niederländische Bildungsministerium de dato 10 febr 1994

Ausstellungen in verschiedenen Städten Europas: Paris, Stockholm, Bern, Basel, Madrid, Alkmaar, Rotterdam, Amsterdam, Hamburg, Kiel, Freiburg, Berlin.

siehe auch: art-studio-hogervorst.com

Mitglied der Berliner Künstlergruppe KunstEtagen: kunst-etagen-pankow.com 


Berufliche Tätigkeit


1966 1975 Studiendirektor der Tagesschule für Spezialpädagogik
„Huize Thomas“ in Rotterdam (Holland). Kurse Kunst und Pädagogik
1975 – 1976 Assistant Director des „St-Luke-Center for special education“
in Beirut (Libanon). 
Kunstkurse für Jugendlichen und Erwachsenen

1976 – 1977 Dozent für Pädagogik, Malerei und Figurentheater im “Centre des Formation”, Lausanne (Schweiz)
1977 – 1981 Direktor „Marie Rose Boulos Center“ Beirut Kunstkurse für Jugendlichen und Erwachsenen
. Abbruch 1981 aufgrund des Bürgerkrieges
1981 – 1994 Kurse Pädagogik und Kunst an diverse Waldorfschulen: Belgien, Holland, der Schweiz, Schweden, Estland.

Tätig als freier Künstler in Rotterdam. Dozent Kunst und Malerei an der Hochschule in Leiden, Holland.
1994 – 1999 Rektor und Mitgründer des „Solvikgymnasiums für Kunst und Technologie“ in Järna, Schweden. Atelier Zusammenarbeit mit der Maler Yan Martsinkievitch.
1999 – 2000 Rektor der „Sonja Kovalevski Schule“ (Grundschule) in Stockholm (Schweden) einjährige Vertretung
Atelier Zusammenarbeit mit Yan. M.

2001 – 2002 Rektor der „Nibbleschule“ (Oberstufe) in Järfälla / Stockholm, einjährige Vertretung Atelier Zusammenarbeit mit Yan. M.
2002 – 2013 Künstlerische Tätigkeit im Kunsthaus Tacheles (Berlin): Ausstellungen und kulturelle Projekte (Musik, Performance, Theater)

Tätig als Bildender Künstler und Dozent an diversen Bildungseinrichtungen in Europa
Dozent an der Schule für Intuitiven-Pädagogik: Solvikskolan Järna, Schweden
Dozent Bildende Kunst am Marjatta Institut für Heilpädagogik und Sozialtherapie, Dänemark 
Dozent Panassembla Academy, Holland
Kunstlehrer Justizvollzugsanstalt Plötzensee, Berlin
Tätig als freier Künstler in Berlin